Zertifikate

In Thailand müssen seit einiger Zeit nach gesetzlicher Regelung alle Masseure ein Zertifikat einer staatlich anerkannten Thailändischen Schule vorweisen. Hierdurch soll das hohe Niveau der Thai-Massage erhalten bleiben.

Das Lernen und die Verbesserung der eigenen Fertigkeiten geht nach unserer Ansicht nach dem Abschluss der Grundausbildung immer weiter und hört niemals auf. Dahinter steht die Philosophie auf jedes Individuum und die Bedürfnisse der einzelnen Körper immer wieder erneut einzugehen und dabei jedes Mal neu Maß zu nehmen. 

Deshalb und weil wir der Überzeugung sind dass auch andere Massagepraktiken gute Ideen und Potential bieten, fließen in unseren praktizierten Massagen bedarfsweise Techniken ein,  die auch von anderen Lehrern, Schulen, Massagepraktiken oder den eigenen Erfahrungen stammen.

Alle Diplome und Zertifikate finden Sie im Original in unserer Massagepraxis oder hier als  Bild mit einer kleinen Beschreibung.

 

 

Die o. g. Zertifikate für Thai-Massage wurden von der Wat Pho Schule für traditionelle thailändische Medizin in Bangkok, der ältesten Universität in Thailand, ausgestellt. Die Universität befindet sich in der Nähe des Königspalastes neben dem goldenen liegenden Buddha.
Im Internet zu finden unter: http://www.watpomassage.com/